www.foerde.news

- Blaulichteinsätze in Rendsburg -
Folge uns auf Instagram und Facebook
->>> Für Förde.news zahl ich freiwillig!!! <<<-

A7: Lkw auf Rader Hochbrücke umgekippt - Stau

von

Es kommt zu einem erheblichen Rückstau - Symbolfoto: Thomsen

Am 13.03.2023 kam es um 12.30 Uhr und 13.00 Uhr aufgrund des Windes zu zwei Verkehrsunfällen im Bereich Rendsburg in Fahrtrichtung Süden, wodurch es zu erheblichen Stauungen sowohl auf der A 7 Fahrtrichtung Süden wie auch auf der B 77 Fahrtrichtung Süden kam.

Auf der A7 stürzte um 12.30 Uhr ein LKW aufgrund des Windes um, der Fahrer wurde dabei leicht verletzt, derzeit wird dort der Verkehr ab Anschlussstelle Owschlag Fahrtrichtung Süden von der A7 abgeleitet, die Bergung des umgestürzten LKW wird noch längere Zeit in Anspruch nehmen.

Ca. 30 Minuten später um 13.00 Uhr platzte der Reifen eines LKW im Kanaltunnel der B 77, ebenfalls Fahrtrichtung Süden. Bis 14.15 Uhr war der Kanaltunnel Richtung Süden voll gesperrt, mittlerweile konnte der LKW den Tunnel wieder verlassen, derzeit staut sich der Verkehr aber noch auf ca. 10 km zurück.

Unterstütze auch du Förde.news – damit die Nachrichten weiterhin kostenlos bleiben können.

Förde.news bietet seit 2018 seriösen Lokaljournalismus kostenfrei an, finanziert durch Werbung. Wir verzichten auf ein Abomodell, um allen, auch finanziell schwächeren Personen, Zugang zu ermöglichen. Die Finanzierung allein durch Werbung reicht jedoch nicht aus, um die Kosten zu decken. Deshalb bittet Förde.news seine Leser und Leserinnen um Unterstützung durch das freiwillige Solidaritätszahlungsmodell „Förde.news - Zahl ich“, um qualitativ hochwertigen Journalismus weiterhin bieten zu können. Mehr Informationen dazu auf ->>> Für Förde.news zahl ich freiwillig!!! <<<-

Zurück